Material

Eine Spanndecke besteht aus einer speziellenn Polymerfolie, welche als besondere Eigenschaften eine hohe Reißfestigkeit aufweist. Weiterhin ist diese Folie wasserdicht, lässt aber durch Mikroperforierungen Wasserdampf hindurch – daher sind auch Feuchträume wie Badezimmer, Schwimmbäder oder Saunalandschaften für die Auskleidung mit einer Spanndecke geeignet. Die Spanndeckenfolien von Art-Tectum sind außerdem absolut unempfindlich gegen Chlordämpfe und somit resistent gegen Risse, Blasen und optische Veränderungen.

Herstellung

Diese Folie wird in einem Walzverfahren in Bahnen hergestellt und sodann nach Kundenspezifikation exakt der jeweiligen Raumgröße angepasst. Dabei wird dann Bahn an Bahn aneinandergeschweißt. Natürlich sind dabei später keine Stöße mehr sichtbar. Am Außenrand der gesamten Deckenfläche wird ein halbweicher Haltekeder angeschweißt, welcher später in die Befestigungsschienen eingehangen wird. Moderne Herstellungsprozesse ermöglichen dabei eine schnelle und qualitativ hochwertige Produktion Ihrer Wunschfolie.

Decken- oder Wandfolie aus einem recyclebaren Polymer, frei von Cadmium, Quecksilber, PCP, PCB, Silikon und Latex und ist damit gesundheitlich völlig unbedenklich. Durch permantente Überwachung der Materialherstellung ist dieses Polymer der am besten untersuchte Kunst- bzw. Werkstoff überhaupt und findet sogar in der Herstellung von pharmazeutischen Produkten und in der Lebensmittelindustrie Anwendung. Auch aus umwelttechnischer Sicht ergibt sich der Vorteil, dass diese Folien vollständig revisionierbar sind.

Vorteile von Spanndecken

■ edle Raumathmosphäre

■ keine auwändige Unterkonstruktion durch geringes Eigengewicht

■ Montage ohne sichtbare Fugen – auch bei Raumgrößen >60m


■ Einsetzbar in jedem Raum, kein Nachstreichen erforderlich

■ Gestaltung von 3D-Decken möglich, z.B. schiefe Decken, Rundungen

■ Belüftungsanlagen, Sicherheitsanlagen, Beleuchtung integrierbar

■ Montage in nur einem Tag ohne Staub und Dreck, ohne Umräumen

■ optische Vergrößung von kleinen Räumen

■ vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten durch unterschiedlichen Farben
und Oberflächen

■ Bedrucken einer Spanndeckenfolie mit einem Motiv Ihrer Wahl

■ Einsatz einer transluziden Folie und einer RGB-Farblichtsteuerung, um eine hinterleuchtete Lichtdecke oder -wand zu gestalten.

■ attraktives Preis-Leistungsverhältnis

 

Gestaltungsmöglichkeiten

Mittlerweile stehen je nach Herstellerangebot ab 32 bis mehr als 200 Farben im Angebot. Weiterhin kann man zwischen verschiedenen Oberflächen, wie Hochglanz, Matt, Seidenmatt, Marmordesign, Metallic und Velours seine Wunschdecke auswählen.
Matte und transluzide Oberflächen sind besonders gut für ein Bedrucken und zur Hinterleuchtung geeignet und z.B. zur repräsentativen Gestaltung von Verkaufs- oder Konferenzräumen einsetzbar.

 

Einsatzorte

Gewerbliche und private Räume:
Läden | Shops | Autohäuser | Büros | Hotel | Bar | Banken | Kongressgebäude | Messehallen | medizinische Einrichtungen | Museen | Galerien | Schwimmbäder | Wellnessbereiche | Wohnräume | Badezimmer |

   
Auf Grund Ihrer moderaten Einbauzeiten, Ihrer statischen Eigen-schaften, sowie Ihrer langen Haltbarkeit ist die Spanndecke ein absolutes TOP-Innenausbauprodukt.

 

Lärmschutz

Zusätzlich werden von einigen Herstellern perforierte Deckenflächen zur akustischen Raumdämpfung angeboten.
Durch Mikroperforationen in der Deckenfolie absorbiert diese spezielle Spanndecke in Verbindung mit sonstiger akustischer Isolierung optimal jegliche Geräusche.

 

 

Eigenschaften

■ Hygienisch | staubfrei | antistatisch

■ keine nachhaltige Pflege notwendig

■ wasserdampfabweisend

■ Für Feuchträume geeignet, da keine Taupunktbildung stattfindet

■ thermische Isolationseigenschaften

■ energiesparend durch Senkung des beheizten Raumvolumens

■ bestehen aus recylingfähigem Material und können dem
Wertstoffverwertungskreislauf wieder zugeführt werden

■ frei von Asbest, Cadmium, Dioxin und Formaldehyd

■ einfach demontierbar, bei z.B. Ausfall der Hintergundbeleuchtung

■ raumdämpfend durch Mikroperforationen

■ erfüllen akustische Anforderungen

■ sind temperaturunempfindlich

■ sind für Allergiker geeignet

■ kein Verlust der Spannkraft

■ Schutz gegen Wasserschäden durch hohe Reissfestigkeit – bei evt. Wasserschäden bildet sich ein Wassersack

■ keine Freisetzung von Giftstoffen im Brandfall

■ Formstabilität auf molekularer Ebene – keine Knicke oder Dellen nach Verformung mehr sichtbar

Gewährleistung

Unser Hersteller gewährt In aller Regel 10 Jahre Gewährleistungauf alle Konfektionsarbeiten.